Erfahrungsberichte zu Maik Heyne

Hier finden Sie eine verschlankte Auswahl von Klienten-Feedback aus meinen bisherigen 10 Praxisjahren. Die Namen sind aus Datenschutzgründen gekürzt. Das Recht auf Veröffentlichung in diesem Rahmen liegt mir jeweils schriftlich vor.
Das Ziel dieser Seite ist, erfahrbar zu machen, wie differenziert Themen und Problematiken jeweils sein können und wie daraufhin Sitzungen differenziert abgelaufen sind und wahrgenommen wurden.
Vielen Dank an die Klientinnen und Klienten für das Vertrauen und die Offenheit über die Inneren Prozesse hier zu berichten.

Rückführung in die Kindheit

Erfahrungsbericht von Luis C. (Einzelsitzungsformat, April 2019)

Die Rückführung in meine Kindheit war eine sehr runde Angelegenheit. Im Prinzip wurden Jahre intensiver Auseinandersetzung mit mir selbst noch einmal in einem wichtigen Punkt zusammengebracht. Anders als ich erwartet hatte, aber mit genau der Wirkung, die ich mir versprach.
Durch eine geführte Meditation gelang es, mir bekannte Mosaiksteine miteinander zu verbinden und in einen Lösungs- und Heilungsprozess zu überführen.

Maiks freundliche, offene und dennoch bestimmte Art und Weise, die mir in keinem Moment als abgehoben, sondern im Gegenteil als direkt beteiligt erschien, habe ich als sehr angenehm empfunden. Eine wundervolle Erfahrung. Luis C.

(c) Luis C., 03.04.2019


Akasha Chronik Lesung

Erfahrungsbericht von Olaf T. (Einzelsitzungsformate, März 2019)

Lieber Maik,
ich habe mit dir schon einige Beratungssitzungen erlebt. Alle haben mir sehr gut getan. Du hast mich mit großem Einfühlungsvermögen und doch klarem Blick begleitet, meinen „toten Winkel“ zu erfassen.
Dann geht es natürlich weiter. Die Einblicke und Ausblicke durch die Lesung in der Akasha-Chronik waren für mich sehr wichtig, stärkeres Vertrauen in meine Intuition zu bekommen und sie von meinem erworbenen Verhaltensmuster zu unterscheiden. Und dazu werde ich dich weiter befragen.
Herzlichen Dank. Olaf T.

(c) Olaf T., 28.03.2019


Integration Innerer Anteile

Erfahrungsbericht von Jessica R.-K. (Einzelsitzungsformat, Mai 2018)

Lieber Maik,
vor ein paar Wochen hatte ich eine sehr intensive und erkenntnisreiche Session mit dir. Ich konnte in einer Art „Fantasie-Bus-Reise“ einen Inneren Anteil erkennen und integrieren.

Ich hatte in den Wochen zuvor zwar schon Kontakt zu diesem Anteil, doch immer nur in negativer und von mir ablehnender Weise. Fast täglich zeigte sich dieser und ich kämpfte dagegen. Schon in der Session konnte ich, auch dank deiner liebevollen Begleitung sehr berührend und emotional „persönlich“ Kontakt zu meinem bis dahin negativ bewerteten Anteil aufnehmen.

Ich durfte erkennen, dass es eine Botschaft für mich gibt, die mir zeigt, was in meinem Leben fehlt oder verloren gegangen war. Dieser Prozess hat bis heute einen deutlichen Eindruck hinterlassen, weil ich mit diesem Teil von mir nun achtsamer und liebevoller umgehen kann, es gibt keinen Kampf mehr, sondern Frieden.
Ich habe auch noch lange nach dieser sehr tiefgreifenden Session, die an einigen Stellen so leicht und spielerisch wirkte, dass ich bei Weitem nicht ahnte, was alles sichtbar wird, das Gefühl einen Anteil nach Hause geholt zu haben. Ich möchte dir von Herzen, für deine sehr persönliche und prozessorientierte Begleitung, DANKEN.

(c) Jessica R.-K., 16.07.2018


Offene Systemische Aufstellungsgruppe

Erfahrungsbericht von Wera U. (46)
Bezug: Gruppenaufstellungen im Feb. u. Juni 2018

Habe jetzt bereits zwei Mal selbst eine Aufstellung bei Maik gehabt und einmal war ich als "Stellvertreter" mit dabei. Bin sehr zufrieden mit der Art wie Maik die Aufstellungen aufzieht. Er bietet einen geschützten Raum, in dem ich mich traue auch sehr schwierige Themen anzugehen.
Man merkt es ihm an, dass er genau spürt wieviel er einem Menschen bei der Bearbeitung seiner Themen "zumuten" kann.

Ich bin sehr dankbar, dass ich an Maik geraten bin. Mit Empathie und Humor; so würde ich seine Arbeitsweise beschreiben. Merci dafür :)



Teilnehmerstimme: zur Ausbildung zum Systemischen Aufstellungsleiter

(Gekürzte) Antworten von Florian Klampfer (03.04.2016) zum Ausbildungsjahrgang 2015-2016.
Den gesamten Text lesen Sie im Teilnehmer-Rückblick >>
Die neue Ausbildung können Sie hier einsehen >>.

Was war überraschend für mich?
Die Überraschung stellt sich jetzt nach der Ausbildung ein: ich mache viele Aufstellungen und bin sehr bewegt, dankbar und glücklich, wie dies wirksam Klienten direkt helfen kann – ich bekomme hier sehr gutes Feedback und meine ganze Arbeit fühlt sich so leicht an.

Mein Fazit

Diese Ausbildung bei Dir gehört für mich zum Wertvollsten in diesem Leben! Habe soviel mitgenommen und bin dir und dem Universum so dankbar!

(c) Florian Klampfer (03.04.2016)


weitere Berichte

Die Praxiswebseite befindet sich nach dem umfangreichen Relaunch im Mai 2018 noch im weiteren Aufbau.

Praxis-Adresse

Maik Heyne, Heilpraktiker für Psychotherapie, Seumestr. 11, 10245 Berlin

E-Mail Kontakt

per Online-Formular

Telefon

030 - 34 660 470

Zu den Angeboten

Alle Angebote anzeigen
(c) Maik Heyne

Einzelsitzung

Weitere Informationen

Rückführung

in die Kindheit oder vergangene Leben

Paartherapie

Bereits eine Sitzung kann klärend wirken.

Info-Abend

Lernen Sie mich vor Ort kennen.