Erfahrungsberichte zu Maik Heyne

Hier finden Sie eine verschlankte Auswahl von Klienten-Feedback aus meinen bisherigen 10 Praxisjahren. Die Namen sind aus Datenschutzgründen gekürzt. Das Recht auf Veröffentlichung in diesem Rahmen liegt mir jeweils schriftlich vor.
Das Ziel dieser Seite ist, erfahrbar zu machen, wie differenziert Themen und Problematiken jeweils sein können und wie daraufhin Sitzungen differenziert abgelaufen sind und wahrgenommen wurden.
Vielen Dank an die Klientinnen und Klienten für das Vertrauen und die Offenheit über die Inneren Prozesse hier zu berichten.

Sexualtherapie (Gespräch, Einzelaufstellungen, Biografiearbeit)

Erfahrungsbericht von Joachim (in Bezug auf 5 Einzelsitzungen, Dez. 2020)

Lieber Maik,
für mich gehören unsere Sitzungen zu den wertvollsten Erfahrungen in diesem Jahr. Anfangs war es vor allem das Thema Sex, das mich zu dir gebracht hat – wie schön ist es, jetzt zu sehen, wie darin viel grundlegendere Themen enthalten sind.
Ohne deine Unterstützung wäre es nicht möglich gewesen, in so kurzer Zeit neue Perspektiven einzunehmen und neue Handlungsmöglichkeiten zu erkennen. Entscheidungsfreiheit, Gelassenheit, Würde und Selbstverantwortung haben einen viel größeren Stellenwert bekommen. Aber auch Unsicherheit darf vorkommen und blockiert mich nicht mehr so sehr wie früher.
In den Aufstellungen erlebe ich körperlich, wie sich neue Haltungen oder Rollen anfühlen. Dieser Weg ist spielerisch und überzeugend zugleich – und er macht mir große Freude. Vielen Dank!

(c) Joachim A. (39)


Reiki Gruppe 1. Grad

Erfahrungsbericht von Luis C. (Teilnahme an der Mini-Gruppe inkl. Cov19-Regeln, Okt. 2020)

Das "Reiki I"-Wochenende hat mir geholfen, lange, in meinem Leben präsente Anlagen zu verbinden und zu konkretisieren.
Maik gelingt es mit seiner unaufgeregten, persönlichen Art eine entspannten Atmosphäre zu erzeugen, die einlädt, sich ohne Vorbehalte darauf einzulassen, Fragen zu stellen und sich offen zu zeigen. Die Einweihungen, darüber hinaus, sind eine großartige Erfahrung - ich bin sehr dankbar dafür.

(c) Luis C. (37), Okt.-2020


Online-Video Sitzung in Zeiten von Corona-Einschränkungen

Erfahrungsbericht von Christoph (Einzelsitzungsformat, März 2020 via Software: Zoom)

“Die Sitzung via Video-Chat lief reibungslos und fühlte sich beinahe wie ein persönliches Treffen an. Ich war angenehm überrascht, dass der Ton ohne große Verzögerung übertragen wurde und so auch der Gesprächsfluss angenehm war.
Bzgl. einer neuen Sitzung würde ich mich alsbald melden, muss erstmal das Besprochene verdauen...”

(c) Christoph, 19.03.2020


Rückführung in die Kindheit

Erfahrungsbericht von Luis C. (Einzelsitzungsformat, April 2019)

Die Rückführung in meine Kindheit war eine sehr runde Angelegenheit. Im Prinzip wurden Jahre intensiver Auseinandersetzung mit mir selbst noch einmal in einem wichtigen Punkt zusammengebracht. Anders als ich erwartet hatte, aber mit genau der Wirkung, die ich mir versprach.
Durch eine geführte Meditation gelang es, mir bekannte Mosaiksteine miteinander zu verbinden und in einen Lösungs- und Heilungsprozess zu überführen.

Maiks freundliche, offene und dennoch bestimmte Art und Weise, die mir in keinem Moment als abgehoben, sondern im Gegenteil als direkt beteiligt erschien, habe ich als sehr angenehm empfunden. Eine wundervolle Erfahrung. Luis C.

(c) Luis C., 03.04.2019


Prozessorientierte Akasha Chronik Lesung

Erfahrungsbericht von Kerstin M. (Einzelsitzungsformate, Ende 2019)

Ich habe inzwischen zwei AC-Lesungen bei Maik erlebt.
Es war ein großes Aha-Erlebnis für mich wie schnell wir an die eigentlichen Themen kamen. Dabei fühlte ich mich immer liebevoll von Maik begleitet - voller Respekt und Humor.
Durch die Bildsprache, die er für die Vermittlung nutzt, konnte ich die Problematik tiefgreifender verstehen - und somit auch meinen eigenen Weg.
Die Aufnahmen der Sitzungen waren auch danach eine wichtige Stütze und Begleitung für mich. Wunderbar! Danke!
Ich freue mich auf die nächsten Sitzungen ;-)

(c) Kerstin M., 14.01.2020


Akasha Chronik Lesung

Erfahrungsbericht von Olaf T. (Einzelsitzungsformate, März 2019)

Lieber Maik,
ich habe mit dir schon einige Beratungssitzungen erlebt. Alle haben mir sehr gut getan. Du hast mich mit großem Einfühlungsvermögen und doch klarem Blick begleitet, meinen „toten Winkel“ zu erfassen.
Dann geht es natürlich weiter. Die Einblicke und Ausblicke durch die Lesung in der Akasha-Chronik waren für mich sehr wichtig, stärkeres Vertrauen in meine Intuition zu bekommen und sie von meinem erworbenen Verhaltensmuster zu unterscheiden. Und dazu werde ich dich weiter befragen.
Herzlichen Dank. Olaf T.

(c) Olaf T., 28.03.2019


AC-Lesung: Erfahrungen von Susan (Dezember 2018)

Lieber Maik,
ich möchte dir danke sagen für deine Unterstützung in diesem Jahr und auch im letzten Jahr auf meinem Weg, für deine Arbeit und für dein Sein!!
Die Lesung der Aksha Chronik war sehr beeindruckend und hat mich bei meinem Weg großartig unterstützt!
Vielen Dank!
Liebe Grüße
Susan

(c) Susan, 28.12.2018


1:1 Reiki-Sitzung mit Affirmationsarbeit

Erfahrungsbericht von Kerstin M. (Einzelsitzungsformat, Ende 2019)

Ich war sehr neugierig auf die Reiki-Sitzung, da ich damit bisher noch nicht wirklich Berührung hatte.
Zu Beginn erarbeiteten wir zwei Affirmationen, die mich dann in der Sitzung begleiteten.
Die Reiki-Sitzung die dann folgte, beeindruckt mich noch immer. Ich konnte den Energiefluss deutlich spüren. Es entstand eine unglaubliche innere Weite und Ruhe - auch hinsichtlich meiner Affirmationen. Eine Entdeckung! Maik schafft mit seiner Sensibilität eine wunderbare Atmosphäre des Vertrauens. Umso leichter fiel es mir, mich auf Reiki einzulassen.
Danke dafür!

(c) Kerstin M., 14.01.2020


Integration Innerer Anteile

Erfahrungsbericht von Jessica R.-K. (Einzelsitzungsformat, Mai 2018)

Lieber Maik,
vor ein paar Wochen hatte ich eine sehr intensive und erkenntnisreiche Session mit dir. Ich konnte in einer Art „Fantasie-Bus-Reise“ einen Inneren Anteil erkennen und integrieren.

Ich hatte in den Wochen zuvor zwar schon Kontakt zu diesem Anteil, doch immer nur in negativer und von mir ablehnender Weise. Fast täglich zeigte sich dieser und ich kämpfte dagegen. Schon in der Session konnte ich, auch dank deiner liebevollen Begleitung sehr berührend und emotional „persönlich“ Kontakt zu meinem bis dahin negativ bewerteten Anteil aufnehmen.

Ich durfte erkennen, dass es eine Botschaft für mich gibt, die mir zeigt, was in meinem Leben fehlt oder verloren gegangen war. Dieser Prozess hat bis heute einen deutlichen Eindruck hinterlassen, weil ich mit diesem Teil von mir nun achtsamer und liebevoller umgehen kann, es gibt keinen Kampf mehr, sondern Frieden.
Ich habe auch noch lange nach dieser sehr tiefgreifenden Session, die an einigen Stellen so leicht und spielerisch wirkte, dass ich bei Weitem nicht ahnte, was alles sichtbar wird, das Gefühl einen Anteil nach Hause geholt zu haben. Ich möchte dir von Herzen, für deine sehr persönliche und prozessorientierte Begleitung, DANKEN.

(c) Jessica R.-K., 16.07.2018


Offene Systemische Aufstellungsgruppe

Erfahrungsbericht von Wera U. (46)
Bezug: Gruppenaufstellungen im Feb. u. Juni 2018

Habe jetzt bereits zwei Mal selbst eine Aufstellung bei Maik gehabt und einmal war ich als "Stellvertreter" mit dabei. Bin sehr zufrieden mit der Art wie Maik die Aufstellungen aufzieht. Er bietet einen geschützten Raum, in dem ich mich traue auch sehr schwierige Themen anzugehen.
Man merkt es ihm an, dass er genau spürt wieviel er einem Menschen bei der Bearbeitung seiner Themen "zumuten" kann.

Ich bin sehr dankbar, dass ich an Maik geraten bin. Mit Empathie und Humor; so würde ich seine Arbeitsweise beschreiben. Merci dafür :)



Teilnehmerstimme: zur Ausbildung zum Systemischen Aufstellungsleiter

(Gekürzte) Antworten von Florian Klampfer (03.04.2016) zum Ausbildungsjahrgang 2015-2016.
Den gesamten Text lesen Sie im Teilnehmer-Rückblick >>
Die neue Ausbildung können Sie hier einsehen >>.

Was war überraschend für mich?
Die Überraschung stellt sich jetzt nach der Ausbildung ein: ich mache viele Aufstellungen und bin sehr bewegt, dankbar und glücklich, wie dies wirksam Klienten direkt helfen kann – ich bekomme hier sehr gutes Feedback und meine ganze Arbeit fühlt sich so leicht an.

Mein Fazit

Diese Ausbildung bei Dir gehört für mich zum Wertvollsten in diesem Leben! Habe soviel mitgenommen und bin dir und dem Universum so dankbar!

(c) Florian Klampfer (03.04.2016)


Praxis-Adresse

Maik Heyne, Heilpraktiker für Psychotherapie, Heinrich-Heine-Str. 21, 10179 Berlin-Mitte (BVG-Erreichbarkeit: Haltestelle U8-Heinrich-Heine-Straße oder U8-Moritzplatz; Lage: Innerhalb des Wohnblockbereiches, diverse Zugänge)

E-Mail Kontakt

per Online-Formular

Telefon

030 - 34 660 470

Zu den Angeboten

Alle Angebote anzeigen

Einzelsitzung

Weitere Informationen

Rückführung

in die Kindheit oder vergangene Leben

Paartherapie

Bereits eine Sitzung kann klärend wirken.

Info-Abend

Lernen Sie mich vor Ort kennen.