Berlin: Ausbildung zur Systemischen Aufstellungsleiter/in

Ausbildungsinhalte 2018-2020

Ausbildungsinhalt

Die 8 Wochenend-Module werden hier inhaltlich kurz vorgestellt. (siehe PDF)
Da die Ausbildung weniger theoretisch-verschult, sondern praktisch angelegt ist, können die Übungs- und Theorie-Einheiten vor Ort jeweils etwas variieren.

Fokus ist immer, dass was die Auszubildenden brauchen.
Gleichsam sind die ersten 7 Module an die parallel verknüpfbaren 7 Chakrathemen verbunden. (keine Vorkenntnisse erforderlich)
Beispiel: So starten wir im ersten Wochenende sicherlich "unsicherer", weil vieles und viele Menschen neu sind. Das geht Klienten, die das erste Mal aufstellen wollen später genauso. Also lernen wir im 1. WE ganz nebenbei auf eine gute Erdung zu achten und ein stimmiges Tempo, um gar nicht erst "Aufregung, Unruhe und Überforderung" aufkommen zu lassen.

Ausschreibung der Ausbildung

als praktisches PDF-Format.

Info-Termine

mehr Informationen

Kurzvideo zur Ausbildung

auf dieser Seite

Einordnung & Abgrenzung

Praktisches Lernen in der Kleingruppe.

Rechtlicher Hinweis: Es handelt sich bei der “Systemischen Aufstellungsausbildung nach Maik Heyne” nicht um ein staatlich anerkanntes und für sich selbst stehendes Berufsbild, sondern um das Erlernen und Verinnerlichen eines Arbeitsformates.
Gleichwohl ist das Systemische Aufstellen keine Erfindung von Maik Heyne, sondern ein breitgefächertes Format/Methode mit der Sitzungen klientenzentriert angeleitet werden können.

Inhaltlicher Hinweis: Für die Ausbildung sind keine Vorkenntnisse notwendig. Der Wunsch nach Selbsterfahrung sollte gegeben sein. Ich setze ein Mindestalter von 25 Jahren voraus, sowie das Ziel im Verlauf der Ausbildung mit anderen Menschen außerhalb der Gruppe erste Eigenerfahrungen im "Aufstellungen leiten" zu sammeln.
Gleichsam ist die Teilnahme an der Gruppe kein Ersatz für eventuell erforderliche medizinische oder psychotherapeutische Einzelbehandlungen. Ob Sie in die Gruppe passen, wird 1:1 persönlich besprochen.

Steuerlicher Hinweis: Die Ausbildungsausgaben sind wahrscheinlich steuerlich nicht für einen sogenannten 2. neuen Berufsweg absetzbar. Für Menschen, die bereits beratend tätig sind, sollten die Kosten in der Regel als Fortbildung/Ausbildung absetzbar sein. Bitte konsultieren Sie dafür Ihren Steuerberater.
PS: Ausnahmen bestätigen die Regel. Im Ausbildungsjahrgang 2015-2016 konnte eine Teilnehmerin ihre Kosten – soweit ihre Rückmeldung an mich – für die Aufnahme eines zweiten Berufsweges im Sinne einer Selbständigkeit für beide Jahre voll ansetzen und abrechnen. Tipp: Wichtig hierbei war, dass die Anmeldung einer selbständigen Arbeit im gleichen Zeitraum erfolgte.

Lernen Sie mich & andere potenzielle Teilnehmer/innen kennen

Damit sich eine passende Ausbildungsgruppe findet, biete ich kostenfreie Info-Abende, bzw. -Nachmittag für das gemeinsame Kennenlernen und Fragen klären an. Zu den Terminen >>



In Kontakt bleiben

Maik Heyne, Heilpraktiker für Psychotherapie

Sprechen Sie mich gern persönlich an.
Falls Sie mehr zu meinen Angeboten und Terminen der Praxis erfahren wollen, melden Sie sich gern in meinem Newsletter kostenfrei an.

Zum Newsletter anmelden

Klicken Sie bitte auf das Symbol-Bild oder schreiben Sie mir eine persönliche Email über das Kontakt-Formular.

Praxis-Adresse

Maik Heyne, Heilpraktiker für Psychotherapie, Seumestr. 11, 10245 Berlin

E-Mail Kontakt

per Online-Formular

Telefon

030 - 34 660 470